29. April 2019: Was gibt's Neues in AliveColors
Build 1.6.2069.18186

AliveColors-Bildeditor wurde aktualisiert! Die aktuelle Version unterstützt SVG-Dateien. Außerdem bietet die Software eine Reihe neuer Pinsel-Presets, Formen und Texturen, Unterstützung für mehr RAW-Dateien, verbesserte Stabilität des Programms usw.

 

SVG-Import und -Export

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der AliveColors-Bildeditor jetzt das SVG-Format (skalierbare Vektorgrafiken) unterstützt!

Das SVG-Format ist ein Vektorgrafikformat, das auflösungsunabhängig arbeitet und auf jede Größe skalierbar ist. SVG-Bilder lassen sich ohne Qualitätsverlust vergrößern.

Um ein Bild als SVG-Datei zu speichern, rufen Sie den Befehl Datei -> Speichern unter auf, wählen Sie .svg als Dateiformat aus und klicken Sie auf Speichern.

 

Neue Pinsel-Presets, Formen und Texturen

Die aktualisierte Version enthält neue Pinselvorgaben und Pinselformen.

Der Textur-Pinsel bietet neue Papiertexturen, die für Designer und Kreative von großem Nutzen sein werden.

 

Unterstützung für neue RAW-Dateien

Die RAW-Formate der folgenden Kameras werden jetzt unterstützt:

    Canon EOS 5D Mark IV
    Canon PowerShot G16
    NIKON 1 S1
    NIKON D3300
    NIKON D3400
    NIKON E5700
    NIKON COOLPIX A1000
    Sony ILCE-6400
    Panasonic DC-FZ10002
    Panasonic DC-TZ95
    FUJIFILM X-T2
    FUJIFILM X-T30

 

Ebenso neu hinzugekommen:

  • Das eingebaute SmartMask-Plugin wurde aktualisiert.
  • Der Modus Automatische Auswahl im Verschieben-Werkzeug wurde verbessert.
  • Der Algorithmus für das Einfügen eines Textes aus der Zwischenablage wurde verbessert.
  • Das Speichern von Arbeitsbereichen wurde überarbeitet.
  • Die Ausrichtungs- und Abstandsoptionen im Text-Werkzeug werden jetzt auf den Absatz angewendet (nicht auf das gesamte Dokument).
  • Verbesserte Stabilität des Programms und behobene Fehler:
    - Fehler beim Verwenden des Weichzeichnen-Werkzeuges auf der Ebene mit Transparenz;
    - Fehler beim Verarbeiten der Ebenengrenzen mit dem Bewegungsunschärfe-Filter;
    - Fehler bei der Visualisierung der Ebenengruppenelemente mit der ausgewählten Durchgängig-Füllmethode;
    - Fehler beim Abrufen von Daten aus großen Bildern mit dem Pipette-Werkzeug;
    - Fehler beim Doppelklicken auf das Bild, wenn das Dialogfeld geöffnet ist;
    - Fehler beim Laden von NEF-Dateien;
    - Fehler beim Abbrechen von Änderungen in der Textebene;
    - Fehler beim Ändern der Parameter Tiefstellen und Hochstellen im Text-Tool;
    - Fehler beim Skalieren der Werkzeugpalette;
    - Fehler beim Kopieren von Daten zwischen Kanälen;
    - Fehler, durch den die Hotkeys Shift+[ und Shift+] (Anpassung der Pinselhärte) nicht angewendet werden konnten.

 

Laden Sie die aktuelle Version herunter:

 

 

 

 

Update-/Upgrade-Informationen:

Sie können die Software kostenlos aktualisieren, wenn Sie die Lizenz in den letzten 12 Monaten gekauft oder aktualisiert haben.

Wenn Ihre Lizenz für das kostenlose Update nicht gültig ist, können Sie 1 Jahr der Updates für 20,00 € bestellen.

Wenn Ihre Lizenz AliveColors Home ist, können Sie diese für 111,00 € auf AliveColors Pro upgraden. Sie erhalten alle Funktionen des Bild-Editors sowie 1 Jahr der Updates kostenlos als Bonus.