7. März 2019: Was gibt's Neues in AliveColors
Build 1.5.2042.17997

AliveColors-Bildeditor wurde aktualisiert! Die aktuelle Version bietet die neuen Perspektivenkorrektur-Funktionen, das aktualisierte MakeUp Plugin, neue Arbeitsbereich-Layouts, Unterstützung für neue RAW-Dateien, verbesserte Stabilität des Programms usw.

 

Perspektivische Korrektur

Mit dem neuen Werkzeug Perspektivisches Freistellen können Sie ein Bild beschneiden und gleichzeitig die Perspektive korrigieren. Das Tool ist nur für Home- und Pro- Lizenzen verfügbar.

Mit der neuen Perspektivischen Transformation kann jede der vier Ecken der Ebene unabhängig voneinander neu positioniert werden.

Mit den neuen Funktionen können Sie perspektivische Verzerrungen korrigieren, z.B. wenn die Kamera schräg auf das Objekt gerichtet ist.

 

MakeUp-Plugin aktualisiert

Das integrierte MakeUp-Plugin wurde aktualisiert. Die aktuelle Version bietet den verbesserten Retuschieralgorithmus, neue einsatzbereite Presets, neue Hotkeys [/], erhöhte Stabilität sowie einige weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Es stehen zwei neue Parameter zur Verfügung: Große Defekte, mit dem Sie große Schönheitsfehler automatisch beseitigen können; und Hauttextur-Parameter, der die Struktur der Haut lebensecht gestaltet, sodass das Hautbild geglättet aber trotzdem nicht unrealistisch wirkt.

 

Neue Texturen

Die aktualisierte Version bietet eine Reihe neuer Holzstrukturen für den Textur-Pinsel.

 

Unterstützung für neue RAW-Dateien

Die RAW-Formate der folgenden Kameras werden jetzt unterstützt:

    Nikon COOLPIX P1000
    NIKON Z 6
    NIKON D3500
    Sony DSC-HX99
    FUJIFILM X-T3
    Panasonic DC-LX100M2
    Leica C-LUX (CAM-DC25)
    Leica D-LUX (Typ 109)
    Leica D-LUX 4
    Leica D-LUX 5
    Leica D-Lux 7

 

Ebenso neu hinzugekommen:

  • Die Option Raster anzeigen für das Freistellen-Werkzeug wurde hinzugefügt.
  • Neue Arbeitsbereich-Layouts wurden in der Windows-Version hinzugefügt: Express, Expert, Color, Automation (Arbeitsbereich -> Arbeitsbereich anpassen).
  • Das Anzeigesystem wurde überarbeitet und verbessert.
  • Die Arbeit des Veröffentlichungsmoduls wurde verbessert.
  • Die Stabilität des Programms wurde verbessert und einige Fehler wurden behoben.
  • Lizenzänderungen.

 

Laden Sie die aktuelle Version herunter:

 

 

 

 

Update-/Upgrade-Informationen:

Sie können die Software kostenlos aktualisieren, wenn Sie die Lizenz in den letzten 12 Monaten gekauft oder aktualisiert haben.

Wenn Ihre Lizenz für das kostenlose Update nicht gültig ist, können Sie 1 Jahr der Updates für 20,00 € bestellen.

Wenn Ihre Lizenz AliveColors Home ist, können Sie diese für 111,00 € auf AliveColors Pro upgraden. Sie erhalten alle Funktionen des Bild-Editors sowie 1 Jahr der Updates kostenlos als Bonus.