Fotogrußkarte zum Valentinstag

AliveColors bietet einen Pinsel-Editor, mit dem man verschiedene Pinsel erstellen und anwenden kann. Es enthält eine umfangreiche Bibliothek mit eingebauten Formen und Texturen, die nahezu grenzenlose Möglichkeiten der Fotogestaltung eröffnen.

In diesem Beispiel wird demonstriert, wie man eine kreative Karte zum Valentinstag erstellen kann.

Valentinskarte Valentinskarte

 

Erstellen Sie ein neues Bild im AliveColors-Grafikeditor (Datei -> Neu).

Erstellen Sie eine neue Rasterebene (Ebenen -> Neu -> Rasterebene). Aktivieren Sie den Textur-Pinsel in der Werkzeugpalette. Öffnen Sie das vollständige Menü der Werkzeugparameter (F5-Taste), wählen Sie das Preset Hard Square Brush und anschließend die Option Form auswählen in der Element-Liste aus.

Gehen Sie zur Registerkarte Form und wählen Sie eine der Herzformen aus (im Beispiel - Valentine’s Day 02). Passen Sie die Pinselgröße an und zeichnen Sie ein Herz auf die linke Seite der Karte.

Erstes Herz hinzugefügt Erstes Herz

Erstellen Sie eine weitere Rasterebene. Wählen Sie in der Registerkarte Textur eine andere Textur aus (im Beispiel - Valentine’s Day 05) und zeichnen Sie das zweite Herz neben dem ersten, sodass sie teilweise überlappen.

Zweites Herz hinzugefügt Zwei Herzen

Fügen Sie dem zweiten Herzen eine Ebenenmaske hinzu (mit der Schaltfläche unten im Ebenen-Panel). Aktivieren Sie eine Maske und malen Sie mit einem schwarzen Pinsel einen Teil des Herzens so, dass beide Herzen in einer Kette kombiniert werden.

Herzen vereinen Herzen vereinen

Erstellen Sie eine neue Rasterebene. Wählen Sie das Farbpinsel-Werkzeug aus und zeichnen Sie kleine Herzen mit den Formen Valentine’s Day.

Fügen Sie dieser Ebene den Effekt Schatten nach außen hinzu.

Kleine Herzen hinzufügen Kleine Herzen hinzufügen

Wechseln Sie zur Hintergrundebene, wählen Sie das Verlaufswerkzeug aus und erstellen Sie einen radialen Farbverlauf an. Verwenden Sie verschiedene Pastellfarben: Pink, Gelb, Lila usw.

Farbverlauf erstellen Farbverlauf erstellen

Wählen Sie den Textur-Pinsel aus. Öffnen Sie die vollständige Liste der Parameter (F5-Taste) und wählen Sie das Preset Hard Square Brush aus. Erhöhen Sie die Größe so, dass der Cursor das gesamte Bild bedeckt, verringern Sie die Deckkraft auf 10% und ändern Sie die Füllmethode auf Aufhellen.

Wechseln Sie zur Registerkarte Textur, wählen Sie eine der Texturen mit Herzen aus (im Beispiel - Valentine’s Day 14), reduzieren Sie das Skalieren-Parameter auf 25% und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nebeneinander. Wenden Sie die benutzerdefinierte Textur auf den Farbverlauf an.

Hintergrund erstellen Hintergrund erstellen

Schneiden Sie im Hintergrund die Fenster für das Foto aus. Dazu wählen Sie das Zauberstab-Werkzeug aus, aktivieren Sie den Hinzufügen-Modus, setzen Sie den Parameter Toleranz auf 25 und markieren Sie die Kontrollkästchen Benachbart und Glätten.

Wechseln Sie zur Ebene mit dem ersten Herzen und wählen Sie seinen inneren Teil aus. Wechseln Sie dann zur Ebene mit dem zweiten Herzen und wählen Sie auch den inneren Bereich aus.

Auswahl erstellen Auswahl erstellen

Gehen Sie zur Hintergrundebene und erstellen Sie eine Auswahlmaske, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Ebene klicken und im Kontextmenü die Option Auswahl ausblenden auswählen.

Maske erstellen Maske erstellen

Fügen Sie einen Text hinzu. Wählen Sie in der Werkzeugpalette das Text-Werkzeug aus und schreiben Sie eine kurze Glückwunschphrase.

 

Setzen Sie ein Foto von Ihnen und Ihrem Schatz ein und Ihre Valentinskarte ist nun fertig!

Ergebnis Ergebnis