Stempel

Das Stempel erlaubt das Klonen der Bildbereiche unter Beibehaltung des ursprünglichen Farbbereichs, der Schatten, der Texturen, der Beleuchtung und anderer Eigenschaften des kopierten Bereichs. Das Klonen kann innerhalb einer Ebene, zwischen verschiedenen Ebenen oder zwischen geladenen Bildern erfolgen.

Um ein Objekt zu klonen, wählen Sie zuerst den zu klonenden Bereich aus: Halten Sie dazu zuerst die Alt-Taste unter Windows (Option auf dem Mac) gedrückt und klicken Sie dann auf den Bereich, aus dem der Klon genommen werden soll.

Sobald der Referenzpunkt festgelegt ist, platzieren Sie den Cursor über dem Bereich, wo Sie den Klon platzieren möchten. Klicken Sie mit der linken Maustaste, um den Klon anzuwenden. Wenn Sie mit der linken Maustaste klicken, wird ein kreuzförmiger Cursor über dem Quellbild angezeigt, der das ursprüngliche Fragment identifiziert.

Originalbild Stempel
Stempel

 

Die Grundeinstellungen werden im Werkzeugoptionen-Bedienfeld über dem Bildfenster sowie durch Klicken mit der rechten Maustaste auf das Bild angezeigt. Um die vollständige Liste der Parameter anzuzeigen, klicken Sie auf das Werkzeugsymbol im Werkzeugoptionen-Bedienfeld oder drücken Sie die F5-Taste. Um die Parameter einzustellen, geben Sie einen numerischen Wert in das Feld des Parameters ein oder verwenden Sie den Schieberegler.

Zusätzlich zu den oben genannten Parametern können Sie die erweiterten Einstellungen anpassen.

 

Bei einem Klick auf den Button Standard werden die Einstellungen auf ihre ursprünglichen Werte zurückgesetzt.

Um eine gerade Linie mit dem Pinsel zu ziehen, klicken Sie den Startpunkt mit der linken Maustaste an, dann drücken und halten die Umschalt-Taste, bringen den Cursor auf den Endpunkt und lassen die Umschalt-Taste los.