Farbmodi

Das Programm AliveColors erlaubt es, den Farbraum und die Farbtiefe zu ändern. Die Liste der verfügbaren Farbmodi finden Sie im Menü Bild -> Modus im Bedienfeld.

Insgesamt vier Farbmodi stehen zur Verfügung

Hinweis. Die Modi CMYK und Lab sind nur für Home- und Pro-Lizenzen verfügbar.

 

Anhand dieses Menüs können Sie ebenso die Farbtiefe ändern: 8 Bit pro Kanal, 16 Bit pro Kanal und 32 Bit pro Kanal.

Um die Farben am Bildschirm anzuzeigen, werden im RGB-Modus drei Farben verwendet. Bilder mit 8 Bit pro Kanal haben 256 Farbtöne pro Farbkanal (28 = 256). Demnach können die drei Kanäle bis zu 16,8 Millionen Farben pro Pixel (2563) darstellen.

Bei Bildern mit 16 Bit pro Kanal und 32 Bit pro Kanal können noch mehr Farben pro Pixel dargestellt werden.